Grundsätzliches

Grundsätzliches zur H0 – Anlage

Wir bauen eine Anlage die in der Epoche III angesiedelt ist. Sie besteht im Endausbau aus einer zweigleisigen Paradestrecke, einer Nebenbahnstrecke, einem größeren Durchgangsbahnhof, einen kleinen zwischen und Endbahnhof sowie zwei Schattenbahnhöfen.

Alle Strecken und Bahnhöfe sind miteinander verbunden damit ein vielfältiger Bahnbetrieb möglich ist.

Die Anlage wird ausschließlich Digital betrieben. Dazu setzen wir das BiDiB-System von Fichtelbahn zusammen mit iTrain für die gesamte Steuerung ein.

Schematischer Anlagenplan:

schematischer Anlagenplan